Fußballplätze aus Kunstrasen der 3. Generation

UNSERE LEIDENSCHAFT, IHR SPORT: FUSSBALLPLÄTZE

Der Fußball ist die am weitesten verbreitete und beliebteste Sportart der Welt. Diesen emotionsgeladenen Sport leben, lieben und genießen Menschen aller Altersklassen.

Ein tolles Fußballspiel kann ein packendes Erlebnis sein, vor allem, wenn es auf einer erstklassigen Spielfläche ausgetragen wird.

Wir bei Firma GreenFields sind stolz darauf, durch unseren Beitrag den Menschen in aller Welt noch mehr Freude am Fußball bereiten zu dürfen.

Der Wunsch, allen Akteuren die bestmöglichen Voraussetzungen fürs Spiel zu liefern, treibt uns bei unseren Innovationen an. Wir suchen für unsere Kunstrasensysteme nach immer nachhaltigeren, hochwertigeren und leistungsstärkeren Technologien.

Die Firma GreenFields verfügt mittlerweile über ein einzigartiges Sortiment an Kunstrasenprodukten für den Fußball, mit denen die speziellen Anforderungen aller Kunden erfüllt werden können, und die ortsunabhängig bestmögliche Bespielbarkeit garantieren.

Als von der FIFA bevorzugter Hersteller (FIFA Preferred Producer) bietet GreenFields mehr als herkömmliche Lieferanten beziehungsweise Baufirmen. Wir arbeiten unermüdlich daran, unsere integrierten Produkte und Dienstleistungen immer weiter zu verbessern.

GreenFields übernimmt in allen Phasen die volle Verantwortung – von der Produktion über die Installation bis zur Pflege.

Es ist aber nicht nur die Qualität der Produkte allein, die der Firma GreenFields ihre aktuelle Stellung als Marktführer sichert.

Wir arbeiten eng mit Partnern und Kunden in aller Welt zusammen, um ein komplettes Servicepaket anbieten zu können.

Wir liefern einen Komplettservice von der Konzeption und Beratung über maßgeschneiderte Lösungen bis hin zum gebrauchsfertigen Projekt.

Gratis-Checkliste

Beim Kauf eines neuen Kunstrasensystems sind viele Aspekte zu bedenken. Unten können Sie eine Gratis-Checkliste mit den 7 wichtigsten Punkten anfordern.

BEVORZUGTER FIFA-HERSTELLER  

GreenFields FIFA Preferred ProducerDas Hauptaugenmerk der FIFA-Initiative für bevorzugte Hersteller (FIFA Preferred Producer) liegt auf dem Schutz der Interessen von Konsumenten wie Vereinen, Mitgliederverbänden, Spielern, privaten Nutzern usw. beim Kauf von Fußballfeldern. Außerdem soll gewährleistet werden, dass die Fußballplätze in aller Welt die Anforderungen der FIFA hinsichtlich Qualität, Leistung und Sicherheit erfüllen.

GreenFields wurde als einer der ersten Produzenten in der Kunstrasenindustrie der Status eines bevorzugten Herstellers der FIFA (FIFA Preferred Producer) verliehen.

GreenFields betrachtet das Programm der FIFA zur Auswahl bevorzugter Hersteller als entscheidenden Schritt für den Markt und die Branche im Allgemeinen. Das Konzept ist gut mit unserer Vision und Philosophie vereinbar, weltweit für optimale Spielbedingungen zu sorgen. Über die Jahre hinweg haben wir unsere Organisation auf allen Ebenen darauf abgestimmt. Dafür haben wir in die richtigen Leute, die Organisationsstruktur, Partnerschaften und Produktionsanlagen investiert.

Fusballsysteme

Verwebte Produkte

Kunstrasensysteme auf Grundlage der neuen patentierten „W-Webtechnik“ mit dreifacher Verankerung.

Hybridsysteme

XtraGrass™ ist ein Hybridsystem zur Verstärkung von Naturrasen.

Tufting-Systeme

Das Tufting ist die herkömmliche Art der Kunstrasenherstellung.

GreenFields MX

Bestleistungen

Endlich ist es soweit. Dieses System ist das Ergebnis jahrelanger integrierter Forschung auf internationalem Niveau in Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Vertretern aus Sport und Wissenschaft. Das Produkt ist eine Weiterentwicklung vorheriger Kunstrasengenerationen. Es unterscheidet sich vor allem durch die neue hochwertige Webtechnik. Diese Technologie macht das MX-System zur einmaligen Spielfläche. Aber sehen wir uns zunächst an, wie alles begann.

IHR FUSSBALL-KUNSTRASENSYSTEM

Knowhow statt Einzelteile

Die Einzelteile eines Fußball-Kunstrasens sagen nur wenig über die Qualität des kompletten Systems aus. Die Faser, die Verfüllung oder das Shockpad allein machen noch keinen guten Platz aus. Die Leistung eines Kunstrasensystems hängt vielmehr davon ab, mit welchem Knowhow die einzelnen Elemente zu einem stimmigen Ganzen zusammengefügt werden. Nur durch eine fächerübergreifende Herangehensweise ist es möglich, alle Elemente eines Kunstrasensystems beständig weiterzuentwickeln und die Lieferanten in die Planung und Entwicklung der Produkte immer stärker miteinzubeziehen. GreenFields hat Partnerschaften und Übereinkünfte geschlossen, um den Stellenwert und die Nachhaltigkeit innovativer Technologien bei der Entwicklung neuer Fußball-Rasensysteme zu verbessern. Um innovative Produkte liefern zu können, unterhalten wir Partnerschaften mit Firmen verschiedener Industriezweige.

Vorbereitung und maßgeschneiderte Lösungen

GreenFields hat seine gesamte Firmenstruktur auf die Vision ausgerichtet, weltweit für perfekte Spielbedingungen zu sorgen. In der Bau-, Installations- und Wartungsabteilung (kurz CI&M-Abteilung) der Firma laufen die Fäden zusammen. Dort werden alle Projekte vom Konzept bis zum Bau gesteuert. Bei der Projektplanung berücksichtigen wir die standortspezifischen Daten, die wir von unseren Handelspartnern, Ingenieuren und Kunden bekommen. Diese Informationen fasst unsere CI&M-Abteilung dann zu einem ersten Bauentwurf mit Angaben zu den umliegenden Bauelementen zusammen. Der abschließende Plan wird unter Einsatz von CAD/CAM-Technik erstellt. Dadurch ist die nötige Präzision bei der Installation umliegender Bauelemente, des Dränagesystems, des Unterbaus und des Kunstrasensystems gewährleistet.

Unterbau

Der Unterbau und die Erdarbeiten sind von Kontinent zu Kontinent, von Land zu Land, und sogar von Region zu Region unterschiedlich. Der Vorteil eines gut geplanten Unterbaus ist, dass er nicht jedes Mal neu installiert werden muss, wenn nur der Rasen zu ersetzen ist.

Ein guter, stabiler und geeigneter Unterbau ist für die allgemeine Qualität des Feldes und seine Lebensdauer von grundlegender Bedeutung. Der Bau wird durch eine lokale GreenFields-Niederlassung oder in Zusammenarbeit mit einem lokalen Bauunternehmen unter Aufsicht der Firma GreenFields durchgeführt. Unser Bauleiter überwacht regelmäßig die Fortschritte. Er stellt sicher, dass der Bauplan erfüllt und der Zeitplan eingehalten wird.

Verlegung

Wenn die Qualität des Unterbaus und auch der Dämpfungsschicht überprüft wurde, kann die Verlegung des Kunstrasens beginnen.

Die Arbeiten beginnen mit dem Ausbreiten der Rollen entsprechend des Verlegeplans. Dafür werden die Rollen an die vorgesehene Position gebracht und die Kanten abgeschnitten. Bevor die Arbeiter damit beginnen, die Bahnen miteinander zu verkleben, wird unter den Nahtstellen Abdichtband platziert. Nachdem die Rasenbahnen miteinander verklebt wurden, werden die Feldlinien, die Elfmeterpunkte und der Anstoßpunkt ausgeschnitten. Danach werden die Spielfeldmarkierungen eingeklebt. Auf das Verlegen des Rasenteppichs folgt die mehrschichtige Verfüllung mit Materialien wie Sand und Gummi.

Ard van Peppen

Ard van Peppen

Fussballprofi / Roda JC

Es ist ein Vorteil, dass wir in unserem eigenen Stadion immer auf Kunstrasen trainieren können. So wird man mit dem Feld eins. Außerdem ist es für die Dynamik im Stadion gut, dass unsere erste Mannschaft jetzt im Stadion und nicht mehr an einem gesonderten Trainingsort untergebracht ist.

Tom van Hyfte

Tom van Hyfte

Fussballprofi / Roda JC

Ich war nicht immer ein Verfechter des Kunstrasens. Doch ich spiele jetzt seit zwei Jahren bei Roda JC darauf und ich habe mich an die Rasenfläche gewöhnt. Wir spielen auf einem schönen Feld. Besonders angenehm ist es, wenn der Rasen gerade besprüht wurde. Dann kann man darauf schneller laufen.

Sander Fischer

Sander Fischer

Mannschaftskapitän / SBV Excelsior

Ich spiele lieber auf einem guten Kunstrasen als auf einem schlechten Naturrasen. Auf unserem Kunstrasen läuft das Spiel schön schnell, da wir keine Grasbüschel haben und die Rasenfläche immer glatt ist.

Luigi Bruins

Luigi Bruins

Fussballprofi / SBV Excelsior

Ich liebe Angriffsfußball und das geht auf einem schnellen Feld einfach am besten. Der Kunstrasen, der im Stadion Woudestein liegt, ist schnell und passt deshalb sehr gut zu uns.

Daryl van Mieghem

Daryl van Mieghem

Fussballprofi / SBV Excelsior

Unser Kunstrasen eignet sich für alle Wetterverhältnisse. Vor allem bei nassem Wetter ist das Feld sehr schnell und ideal für unser Angriffsspiel.

Bram van Polen

Bram van Polen

Fussballprofi / PEC Zwolle

Auf der Rasenfläche von GreenFields in unserem Stadion kann man sehr gut spielen. Das Feld ist schnell und das ist toll für Pässe und das Ausspielen von Torchancen. Für uns als Mannschaft ist es ein angenehmer und vertrauter Untergrund zum Spielen und Trainieren.

Frank Olijve

Frank Olijve

Fussballprofi / FC Emmen

Einfach toll, dass jetzt auch unsere Jugend im Stadion trainieren und spielen kann.

 Sander Rozema:

Sander Rozema:

Fussballprofi / FC Emmen

Selbst wenn es schneit, können wir in Emmen ganz normal Fußball spielen.

 Jordy van Deelen

Jordy van Deelen

Fussballprofi / FC Emmen

Es ist super, jeden Tag auf diesem Feld trainieren zu dürfen und so jeden Tag im Stadion zu sein und nicht in der Trainingseinrichtung.

Illias Bel Hassani

Illias Bel Hassani

Fussballprofi / Heracles Almelo

Ich finde Kunstrasen perfekt. Das ist genau mein Ding! Ich kann meine Sachen machen und wenn ich schieße, bekommt der Ball eine hohe Geschwindigkeit.

Ramon Zomer:

Ramon Zomer:

Fussballprofi / Heracles Almelo

Für mich als Verteidiger war es am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, doch mittlerweile macht es mir großen Spaß, auf Kunstrasen zu spielen. Die Kunstrasenfläche kommt außerdem unserem Spielstil zugute.

 Tim Breukers

Tim Breukers

Fussballprofi / Heracles Almelo

Die Qualität der Kunstrasenfläche ist gut. Es ist schön, dass wir auf dem Kunstrasen bei fast allen Witterungsverhältnissen problemlos spielen können.