GreenFields UK

Rückkehr von GreenFields in die Arena: Evolution XQ 60 für die UCLan


Die Arbeiten an der University of Central Lancashire (UCLan) haben letzte Woche pünktlich begonnen. Die UCLan, eine der größten britischen Universitäten, hat sich entschieden, in der auf 17 Millionen Euro veranschlagten Sportarena ein GreenFields-3G-System zu installieren. Mit allen Mitarbeitern und Studenten lernen und arbeiten an der Universität derzeit etwa 38.000 Personen. Da sich das vielfältige Sportangebot der UCLan bei angehenden Studenten immer mehr herumspricht, stellt die Anlage eine wichtige Investition der Universität in den sportlichen Nachwuchs dar.

Mehr

Vitesse vor dem ersten Eredivisie-Spiel auf Hybridrasen


Am Sonntag, den 20. September, soll der Fußballverein Vitesse seine Partie gegen De Graafschap auf einem neuen Hybridrasen austragen. Bei diesem System wird der Naturrasen durch einen Kunstrasenteppich verstärkt. Sowohl die Spieler als auch die Trainer sind begeistert von XtraGrass™. In der Trainingsanlage Papendal in Arnhem in den Niederlanden nutzen sie das System bereits.

Mehr
Gerard Buxton Sports Hub GreenFields

Offizielle Eröffnung des Gerard Buxton Sports Hub


Am 5. September 2015 wurde das Gerard Buxton Sports Hub offiziell eröffnet. George Tuckett, Präsident der Royal Wootton Bassett Sports Association (RWBSA), schnitt zu diesem Anlass das rote Band durch. Die gut 8,5 Millionen Euro teure hochmoderne Anlage beinhaltet einen vollständigen Kunstrasenplatz der dritten Generation, ausgerüstet mit dem System GreenFields Evolution XQ 60, sechs Tennisplätze mit Flutlicht, einen neuen Pavillon mit Umkleiden, dazu zwei zusätzliche Cricket-Plätze sowie vier Fußballplätze mit Naturrasen. Die Installation der gesamten Anlage hat GreenFields übernommen.

Mehr
Maltby Academy GreenFields

3G Evolution in der Maltby Academy

 

Die britische Maltby Academy in Rotherham, Yorkshire, hat sich für die Installation eines neuen Mehrzweckrasens der dritten Generation von GreenFields entschieden. In den Evolution XQ fließt ein Teil der etwa 15,5 Millionen Euro zur Sanierung der alten Schule ein. Zu den weiteren Einrichtungen zählen ein Geschäfts- und Unternehmenszentrum. Die Maltby Academy kann auf ein sehr erfolgreiches Fußballjahr zurückblicken. Die Stipendiaten der U19 haben nämlich in ihrer Debütsaison für ihre Schule den Titel der britischen College-Liga in der Region Yorkshire and Humberside geholt. Das Fußballteam des 9. Jahrgangs hat außerdem kürzlich das Pokalfinale der Schulen in Rotherham erreicht.

Mehr
xtragrass vitesse football

XtraGrass im GelreDome

 

Am Montag, den 3. September, begannen die Erdarbeiten zur Installation des ausfahrbaren Platzes im GelreDome, der Heimspielstätte des holländischen Erstligateams Vitesse Arnheim. Für die darauffolgende Woche war bereits die Verlegung des neuen XtraGrass-Hybridsystems geplant. Vitesse war schon vorher von dem Produkt begeistert. Auch in der Trainingsanlage in Papendal liegt bereits ein XtraGrass-Rasen. Den neuen Platz sollen die Vitesse-Fans bei der ersten Partie gegen De Graafschap zu Gesicht bekommen. Die neueste Generation des Hybridrasens vereint auf sich die Optik und Spieleigenschaften eines Naturrasens mit der Haltbarkeit eines Kunstrasens. Das bedeutet Stabilität, Widerstandskraft und optimale Spieleigenschaften auf Eliteniveau.

Wasps mit Punkterekord auf XtraGrass

 

Der Rugbyverein der Wasps hat seine erste Partie auf dem durch GreenFields UK neu installierten XtraGrass-Feld ausgetragen. Am letzten Freitag traten die Wasps in der Ricoh Arena in ihrem ersten Spiel gegen die Harlequins an. Eine Sonderrolle nahm Christian Wade auf dem neuen Platz ein: Er stellte einen neuen Punkterekord von 7 Trys in der Singha Premiership auf!

Mehr

GreenFields als stolzes IOG-Firmenmitglied


Das Institute of Groundsmanship (IOG) vertritt als traditionsreiche Organisation die Interessen der Firmen, die sich mit der Platzpflege beschäftigen. In seiner beeindruckenden 80-jährigen Geschichte hat sich das IOG als führender Berufsverband für die Platzpflege etabliert. Das IOG wird von den nationalen Berufssportverbänden Großbritanniens und Irlands aufgrund seiner Branchen- und Fachkenntnisse allseits geschätzt. GreenFields hat jetzt mit Stolz seinen Beitritt zum IOG als Firmenmitglied verkündet. Das Ziel der Firma besteht darin, ihren Kunden hochwertige Spielflächen und Dienstleistungen für alle ihre Projekte anzubieten.

Mehr
XtraGrass Murray Field

XtraGrass besteht Härtetest


Sportsmasters UK Ltd. hat Ende letzten Jahres in Zusammenarbeit mit GreenFields für den nationalen schottischen Verband Scottish Rugby im Murrayfield Stadium eine XtraGrass-Testfläche installiert. Der Naturrasenanteil ist jetzt voll belastbar. So konnte die schottische Rugby-Nationalmannschaft in den letzten Wochen auf dem Platz trainieren und den Rasen einem gnadenlosen Praxistest unterziehen. Das XtraGrass-System hat den Härtetest mit Bravour gemeistert. Sogar die Extrembelastung einer kompletten Trainingseinheit mit angeordnetem Gedränge hat der Platz praktisch ohne Schäden überstanden. XtraGrass ist die bahnbrechende Neuerung unter den Rasensystemen!

XtraGrass gelredome Vitesse

XtraGrass für den Vitesse GelreDome und Papendal


Der holländische Fußballklub Vitesse lässt derzeit im heimischen GelreDome einen neuen Rasen verlegen. Auch die Trainingsanlage in Papendal soll neu ausgerüstet werden. Der prestigeträchtige Verein aus Arnheim belegte in der holländischen Eredivisie in der Saison 2014/15 Rang 5. Die Verantwortlichen entschieden sich für das revolutionäre Hybridsystem XtraGrass™, das während der Sommerpause verlegt werden soll.

Mehr
Kassam Stadium XtraGrass

Oxford United voller Vorfreude auf den neuen XtraGrass-Hybridrasen im Kassam Stadium


GreenFields wird Anfang Juni mit der Verlegung des XtraGrass-Rasens im Kassam Stadium beginnen. In dem Stadion tragen der Oxford United Football Club und der London Welsh Rugby Club ihre Heimspiele aus. XtraGrass ist ein Hybridsystem, bei dem der Naturrasenanteil durch Kunstrasenfasern verstärkt wird. Das Ergebnis ist ein Platz mit einer hohen Belastbarkeit von bis zu 1.000 Spielstunden pro Jahr. Daneben sinkt durch das System die Zahl der platzbedingten Verletzungen.

Mehr

Technischer Vorsprung: XtraGrass hält Einzug im Ricoh Stadium


Im Mai 2015 beginnt im Ricoh Stadium die Installation eines kompletten XtraGrass-Platzes in der Heimarena des Wasps Rugby Football Club und des Coventry City Football Club. Die Wasps haben das Potenzial, bei ihren Spielen das Stadion mit seinen 32.600 Plätzen zu füllen. Deswegen haben die Entscheidungsträger eine größere Investition getätigt, um die Leistungsfähigkeit des Rasens zu erhöhen. Die Firma GreenFields sorgt in den kommenden fünf Jahren durch die Wartung und Pflege des Platzes dafür, dass diese Leistungsfähigkeit erhalten bleibt.

Mehr
GreenFields TX Monkstown Hockey Club

Erster GreenFields TX-Platz in Irland beim Monkstown Hockey Club


Diesen Sommer verlegt GreenFields das erste wasserbasierte GreenFields TX-Feld in Irland. Beim bestellten Produkt handelt es sich um dasselbe System, das auch an den Austragungsorten der Feldhockey-WM 2014 eingesetzt wurde. Der Platz soll im gemeinsamen Sportkomplex der Rathdown School und des Monkstown Hockey Club in Dun Laoghaire direkt im Süden Dublins installiert werden.

Mehr
XtraGrass

XtraGrass für North Lanarkshire Leisure


Die Verantwortlichen von North Lanarkshire Leisure haben das GreenFields-Hybridsystem für zwei wichtige Freizeitanlagen ausgewählt, die sich an Schlüsselpunkten befinden. Dort werden aktuell im Zuge der Aufwertung städtischer Einrichtungen umfassende Veränderungen vorgenommen. Die erste Produktlieferung ging ans Wishaw Sports Centre. Die Installation läuft unter der Aufsicht des auf XtraGrass spezialisierten Greenfields-Partners SportsMasters.

TenCate Accorder® im Nationalstadion von Guinea-Bissau

Die Betreiber des Nationalstadions von Guinea-Bissau sind bald stolze Besitzer eines GreenFields® Evolution XQ. Das System wird in Verbindung mit dem TenCate Accorder®-Unterbau installiert. Die Arbeiten wurden von der FIFA in Auftrag gegeben. Der internationale Verband unterstützt eine große Zahl an Projekten, die das Ziel haben, in Entwicklungsländern wie Guinea-Bissau den Fußball und den Zugang zu Sportanlagen zu fördern.

Mehr

Zeitraffer vom Austausch eines Naturrasenplatzes in der Ricoh Arena

In diesem Zeitraffer sind die Arbeiten vom Dezember 2014 zu sehen. Damals ersetzte GreenFields UK die bestehende Spielfläche mit Naturrasen, den man zuvor in den Niederlanden angesät hatte. Das Projekt in der Ricoh Arena beinhaltete Arbeiten zur Vorbereitung des Platzes. Dabei wurden die bestehenden 8.510 m² Spielfläche entfernt, bevor GreenFields UK den neuen Naturrasen verlegte. Die Arbeiten begannen am 5. Dezember. Fertig wurde der Platz sechs Tage vor einem Doppelspieltag mit zwei Partien an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, darunter das erste Heimspiel der Wasps in der Ricoh Arena am Wochenende des 20. Dezember.

Mehr

Kunstrasen: eine sichere Lösung für den Sport

In den Medien sind immer wieder Berichte zu Erfahrungen mit und Untersuchungen zu Gummigranulat als Kunstrasenverfüllung zu lesen. Dabei wird immer wieder die Frage aufgeworfen, ob das Granulat Auswirkungen auf die Gesundheit der Fußballspieler und vor allem der Torhüter haben kann.

Mehr

FC Köln als erster deutscher Fußballverein mit GreenFields MX

Der Profifußball hatte viele Jahre Zeit, sich an die Optik und Spieleigenschaften des Kunstrasens zu gewöhnen. Führende Trainer, Präsidenten und Vereine loben die vielen Vorzüge der Systeme. Dazu gehören auch die Verantwortlichen des 1. FC Köln. Als Vorreiter wollte der Verein natürlich mit der Zeit gehen und sich den modernsten Kunstrasen holen, der zurzeit verfügbar ist. So wurden auf dem Vereinsgelände vor Kurzem zwei neue Plätze verlegt, und zwar der GreenFields MX sowie der Evolution XQ.

Mehr
GreenFields

Erstklassige Ausstattung beim Charlton Athletic FC

 

Der Sommer ist fast vorüber, und mit ihm auch die Hochsaison der Kunstrasenindustrie. Zeit und Gelegenheit für uns, Bilanz zu ziehen und unsere Erfolge Revue reparieren zu lassen. Im Geschäftsjahr 2014 haben wir als Kunstrasenanbieter einen sehr arbeitsreichen und erfolgreichen Sommer erlebt.

Mehr

10 Vereine der Jupiler League erfolgreich auf Kunstrasen

 

Zeist, Niederlande, 15. August 2014. Das Spielen auf Kunstrasen eröffnet den Fußballvereinen der zweiten holländischen Liga zahlreiche Möglichkeiten. Die Anlagen bieten mehr Optionen zum Nachwuchstraining. Darüber hinaus ergeben sich mehr Möglichkeit, die Menschen durch den Sport zusammenzubringen. In den ersten beiden holländischen Spielklassen haben jetzt 15 Fußballvereine den Entschluss gefasst, auf ihrem Gelände Kunstrasen zu verlegen.

Mehr
Page 1 of 212